Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine Methoden 

 

Für einen Schamanen ist alles belebt. Auch in meinen Augen hat alles ein Bewusstsein. Das Blatt, das vom Wind bewegt wird, der Wind selber, der Baum, der Bach; alles lebt.

Und ich bin mir ganz sicher das auch mein PC ein eigenes Leben führt ;)

Das Schöne daran ist,  daß ich mit einem BewusstSein in Kontakt treten kann. Ich kann fragen was es für eine Unterstützung gerne hätte und was für Wünsche es hat.

 

 

Hier einige Methoden von mir: 


schamanisch Reisen,

ist eine sehr alte Methode, bei der sich der

Reisende bewusst in eine leichte Trance versetzt. Gerne mit dem unterstützenden Klang der Trommel. Während der Reise wird dann der gewünschte Kontakt mit den „Spirits“ hergestellt.

Seelenrückholung,

ist eine klassische Methode im Schamanismus. Durch Traumata verschiedener Art gehen Seelenteile verloren. Mit Hilfe der „Spirits“ werden diese wieder zurückgeholt.

Zeitlinenarbeit,

Zeitlinienarbeit, durch die Korrektur der eigenen Zeitlinie lassen sich sehr alte und schwerwiegende Fehlentscheidungen korrigieren. Da die Tiere dieses nicht allein tun können, begleite ich sie auf ihrer Reise und unterstütze sie.

die Magie der blauen Mondenergie,

bringt alles in Fluß und harmonisiert.  

Träume inkubieren

in der Nacht ohne das Tagbewusstsein kann ich die Kräfte meiner Seele zur Heilung direkter nutzen sowohl für mich als auch für die Tiere. 

Mila/Elise

Ilahinur

Energie der bedingungslosen Liebe

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?