Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tiere

Jedes lebendige Wesen hat ein Recht auf seinen freien Willen. Auch ein Tier hat selbstverständlich dieses Recht.

Deshalb frage ich das Tier, ob es mit mir arbeiten möchte und wie und was für eine Art Unterstützung es braucht.

 

Dazu gehört zum Beispiel die Arbeit mit der Zeitlinie. Wenn Tiere in einem bestimmten Bereich sehr blockiert sind, dann kann ich mit Hilfe der schamanischen Reise, der Zeitlinien – Arbeit mit dem Tier an die wichtigen Entscheidungspunkte gehen und sie verändern.

Ich verändere also entscheidende Punkte in der Vergangenheit.

Blockaden, Seelenverlust und andere Traumata äußern sich oft in Krankheiten, die nicht heilen wollen, in schwierigen Verhaltensmustern, die sich trotz aller Erziehungstechniken und Anstrengungen nicht auflösen wollen - wie zum Beispiel Unsicherheit, Ängstlichkeit, Hyperaktivität, Aggressivität.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?